Termine

Bei den monatlichen Übungsschießen der Damen, der Jugend und der Herren werden verschiedene Wertungsgruppen für die Vereinsmeister geführt. Bei den Übungsschießen werden in 4 Sätzen je 5 Schuß abgegeben. Die beiden besten Sätze des Schützen/der Schützin werden addiert und mit den anderen Ergebnissen der Gruppe verglichen. Hierbei bekommt das beste Tagesergebnis 10 Punkte, das zweite 9, u.s.w. Über das Jahr gesehen, werden so 12 Wertungen erziehlt, wobei die schlechtesten 4 Wertungen jedes Schützens als Streichergebnis gewertet wird. So kann der Vereinsmeister maximal 80 Punkte im Jahr erreichen. Bei der Generalversammlung im März werden dann die Vereinsmeister geehrt.

Pokal

Die Übungsschießen finden in der Regel wie folgt statt:

Damen: jeden zweiten Dienstag im Monat von 19:30 bis 22:00 Uhr

Jugend: jeden zweiten Sonntag im Monat von 09:45 bis 12:00 Uhr

Herren: jeden dritten Sonntag im Monat von 09:30 bis 12:00 Uhr